AGB

  • Mit der Buchung der Ferienwohnung Elster erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.

 

An-/Abreise:

  • Die Wohnung steht am Anreisetag ab 14:00 Uhr zur Verfügung. Abreise erfolgt am Abreisetage bis 11:00 Uhr. Die Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort.

 

Im Mietpreis inbegriffen:

  • Handtücher, Bettwäsche, Warm-/Kaltwasser, Heizung, Strom, Geschirr-/Besteck und kostenloses WLAN.

 

Im Mietpreis nicht inbegriffen:

  • Die Kurtaxe und Endreinigung sind zusätzlich zu entrichten.

 

Buchung-/Bezahlung:

  • Nachdem Sie das Buchungformular ausgefüllt und an uns gesendet haben, bekommen Sie eine Bestätigungs E-Mail. Diese Bestätigungs E-Mail unterzeichnen und an uns zurückzusenden. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar.

 

Haftung und Pflichten des Mieters:

  • Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände sind sorgsam zu behandeln. Beschädigungen sind nach Feststellung unverzüglich dem Vermieter zu melden. Der Mieter haftet für die durch ihn oder ihn begleitende Personen verursachten Beschädigungen am Objekt oder den darauf befindlichen Gegenständen.
  • Die Ferienwohnung ist vollständig möbliert und eingerichtet. Der Mieter hat die Ferienwohnung im vorgefundenen Zustand zurückzugeben.
  • Die Verwendung von offenem Feuer (Kerzen etc.) ist nicht gestattet.
  • Der Mieter verpflichtet sich, sich an die im Objekt ausgehängte Hausordnung zu halten. Diese liegt in der Wohnung zur Einsicht vor.
  • Das Rauchen ist innerhalb des Gebäudes-/Objektes und der Wohnung nicht gestattet.
  • Haftungsbeschränkung bei der Verwendung des Internet-/WLAN. Ferienwohnung Elster übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden an Ihrem Computer, die durch die Internetnutzung verursacht werden. Es wird keinerlei Haftung für einen Virenbefall durch die Verwendung des bereitgestellten Internetzuganges übernommen. Des Weiteren übernimmt Ferienwohnung Elster keinerlei Haftung für Inhalte aufgerufener Websites oder heruntergeladener Dateien.
  • Haftungsfreistellung bei der Verwendung des Internet-/WLAN. Wenn der bereitgestellte Internetzugang von Ihnen oder mit Ihrer Billigung rechtswidrig verwendet wird, insbesondere durch die Verletzung von Urheberrechten oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten, der Aufruf von kinderpornographischen oder volksverhetzenden Seiten, Seiten, die zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen bzw. verharmlosen oder Seiten, die Kinder und Jugendliche sittlich schwer gefährden, sind wir von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen.
  • Der Gerichtsstand ist das zuständige Amtsgericht am Wohnsitz des Vermieters.

 

Haftung des Vermieters:

  • Schadensersatzansprüche sind unabhängig von der Art der Pflichtverletzung

 

Haustiere:

  • Haustiere sind nicht möglich.